Monat: Juni 2019

29 06 2019 – BUNT, Dadaistischer Cirque Nouveau – Leverkusen

„Bunt ist meine Lieblingsfarbe.“ Walter Gropius In einer großen orts-spezifischen Inszenierung nähert sich das Theater R.A.B. zusammen mit weiteren von ihnen eingeladenen Künstler*innen diesem Zitat aus der Anfangszeit des Bauhauses. Ein Blick zurück auf das Bauhaus Gründungsjahr 1919: Noch war alles möglich, noch wurden Künstler*innen nicht als „entartet“ kategorisiert oder für propagandistische Zwecke benutzt. Es […]

[…]

24 06 2019 – FernNah – Transit Festival, Odin Teatret, Holstebro, DK

Für das Reformationsjahr 2017 wurde ich von der Stadt Eberswalde beauftragt, eine Produktion in der Luthereiche Eberswalde zu konzipieren und zu spielen. Super spannende Rahmenbedingungen und eine sehr interessante Aufgabe: Nicht zuletzt deshalb, da ich Luther und seinem Vermächtnis nicht nur aus feministischen Gründen sehr kritisch gegenüber stehe… Somit bin ich auf die Suche gegangen […]

[…]

15 + 16 06 2019 – Reisen mit Trapez – Kunstfest Pankow

Reisen mit Trapez – Flying and Falling in Love Zirkus-Trilogie nach Kafka Anja Gessenhardt und ich, also zirka trollop, spielen unsere Zirkustrilogie ab diesem Jahr unter neuem Namen. Wir mussten feststellen, dass der (wunderbare) Titel „Erstes Leid – Zirkustrilogie nach Kafka“ zu viele Leute verschreckt hat: denn die meisten kennen Kafka nur aus dem Schulunterricht, […]

[…]

12 06 2019 – Der Jahrmarkt von Sorotschinzi – Komische Oper Berlin

Wiederaufnahme dieser Opern-Inszenierung von 2017 Trinklieder, Tänze, Volksgesänge und ein wilder Hexensabbat – das Volk als überschäumende Quelle der Energie steht im Mittelpunkt von Mussorgskis temporeicher und in der Sprung-haftigkeit ihrer Handlung überaus eigenwilliger Oper. Vom Komponisten unvollendet hinterlassen, konnte dieses komisch-groteske Meisterstück erst viele Jahre nach Mussorgskis Tod uraufgeführt werden. An der Komischen Oper […]

[…]